Baufortschritt Holger Nr. 21

Baufortschritt Holger Nr. 21

Beitragvon holger » Do 5. Jan 2012, 21:08

moin,
habe im Oktober den Bau von Manuel übernommen und bin schon recht weit (bis auf Motor und Rettung sowie Seitenrudervergrößerung ) ist alles im Rohbau fertig. Für die Oberflächen habe ich mich aus Gewichtsgründen für ORACOVER-Folie entschieden. Flächen, Flaps und Höhenruder sind fertig "bespannt". Ergebnisse besser als erwartet.
Gründe für ORACOVER: die Belegung der XPS- Querrudernase mit G80 ( 0,1 x 2,3 m = 0,23 m2 ) hat für ein Ruder ca. 80g Harz erfordert. Angenommen, dass die Sperrholzbeplankung der Fläche ebenfalls so viel Harz aufnimmt, würden beide Flächen (komplett mit G80 belegt 2x 1,75 x 2,3 = 8,5 m2 ) 35 mal so viel, also ca. 2800 g "kosten". Dazu kämen noch Füller und Farbe. 2-3 kg ???. bummelig 6kg!!
gehe ich mal von 6m2 Fläche, also oben und unten 12m2 aus, gibt das ca. 500g/m2 an Gewicht.
dagegen stehen etwa 160g/m2 bei der Folie.
Falls einer von euch vor und nach dem Lackieren seine Teile gewogen hat, lasst mir bitte die Ergebnisse zukommen.
Vorversuche: XPS hält im Backofen 78°C für 5 Minuten aus; bei 82°C zeigt es nach ca. 2 min erste Verformungen.
Die Folie soll mit 100°C aufgebügelt werden. Neuer Versuch : XPS mit 0,8 mm Sperrholz abgedeckt und 10 Sekunden lang mit dem Bügeleisen an einer Stelle auf dem Holz. Alles klar, keine sichtbaren Veränderungen. Das Sperrholz schirmt die Hitze also genügend ab.
Was aber mit der XPS-Nase am Querruder? Schirmt die dünne G 80 Lage auch genügend ab? Neuer Versuch: direkt mit dem Bügeleisen auf das XPS : langsam über die XPS Oberfläche gezogen, fühlt sich leicht klebrig an, hinterlässt jedoch keine Spuren auf der Bügeleisensohle und keine Verformungen am XPS. Klasse, Bügeln funktioniert.
Wenn ihr mehr wissen wollt, ruft an, 04454-2339800 oder mailt über das Forum
Tabelle Gewichte
Foto Gewichte.tiff
Foto Gewichte.tiff (64.42 KiB) 4676-mal betrachtet

IMG_0405.jpeg

IMG_0358.jpeg

IMG_0359.jpeg

IMG_0420.jpeg
holger
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 20:58

Zurück zu Baufortschritt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron